Zu Axel Springer dank truffls App – Annes Erfolgsgeschichte

truffls_Erfolgsgeschichte_Anne

Anne hat über die truffls Job App ihren neuen Arbeitgeber gefunden. Im Hause Axel Springer Plug & Play in Berlin ist Anne nun als neue Teamassistenz tätig. Wie das funktioniert hat, verrät sie uns hier in einem kurzen Interview.

Anne, wie bist Du auf die truffls App aufmerksam geworden?

Truffls kenne ich schon seit 2013, ich habe die ganze Gründungsgeschichte verfolgt. Als ich mich dann nach einem neuen Job umgeschaut habe, war für mich klar, dass ich die App testen würde. Dank truffls habe ich dann meinen Job bei Axel Springer gefunden und beschäftige mich dort täglich mit Startups. Daher ist es besonders spannend für mich zu sehen, wie sich die truffls App immer weiter verbreitet.

Welche Vorteile der App haben Dich besonders überzeugt?

Ich finde es klasse, dass ich mich nebenbei und ganz unkompliziert bewerben kann. Das Verfassen von Anschreiben frisst wirklich die meiste Zeit – das entfällt bei truffls. Das überzeugt mich total.

Wie lange hat es bis zum ersten Match gedauert und wie ging es danach weiter?

Bis zum Match hat es nur wenige Stunden gedauert. Ich habe dann direkt über truffls mit meiner inzwischen neuen Kollegin das Vorstellungsgespräch vereinbart. Alles komplett unkompliziert.

Wie war es für Dich, direkt mit Recruitern zu chatten?

Die Chatfunktion finde ich sehr praktisch. Bei mir hat sie den Einstellungsprozess vereinfacht und beschleunigt.

Würdest Du die truffls App Deinen Freunden empfehlen und warum?

Klar! Viele meiner Freunde nutzen die App auch bereits. Einfacher kann man den Bewerbungsprozess kaum gestalten.

Dankeschön für Deine Zeit, liebe Anne! Wir wünschen Dir viel Erfolg im neuen Job!

 

Mach’s wie Anne!

Lade Dir hier die kostenlose truffls App und bewirb Dich einfach und nur mit Deinem Lebenslauf bei Firmen. Wir schlagen Dir Jobs vor, die zu Deinem Profil passen. Viel Erfolg!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *