Referent*in der Geschäftsführung (Stabsstelle, m/w/d) mit Schwerpunkt Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Berliner Stadtgüter GmbH | Berlin

Über uns

Einleitung

Die Berliner Stadtgüter GmbH ist ein modernes Berliner Landesunternehmen und Eigentümerin von ca. 16.600 ha in Brandenburg.Im Fokus unserer Geschäftstätigkeit stehen die Vermietung und Verpachtung unserer Flächen und Liegenschaften sowie der Schutz natürlicher Ressourcen. Ziel ist der Erhalt und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums im Berliner Umland. Zukunftsweisende Geschäftsfelder, wie z.B. das der Erneuerbaren Energien, entwickeln wir gezielt weiter.Wir halten vorausschauend Flächen für eine zukunftsorientierte Entwicklung und für wichtige Infrastrukturprojekte des Metropolenraums vor.Dabei sehen wir uns als Partnerin zur Umsetzung der gemeinsamen landesplanerischen Entwicklungsziele der Bundesländer Berlin und Brandenburg. Dies alles erfordert vorsorgliches Denken, sachkundige Initiative und sensibles Agieren.Zur Unterstützung der Geschäftsführung möchten wir ab sofort, unbefristet und in Vollzeit folgende Stelle besetzen:Referent*in der Geschäftsführung (Stabsstelle, m/w/d) mit Schwerpunkt Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Aufgabenbeschreibung

  • Ihr Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung der Geschäftsführung bei operativen und strategischen Aufgaben, insbesondere die selbstständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung von Aufgaben der Unternehmensentwicklung, internen Revision und Öffentlichkeitsarbeit inkl. der dazugehörigen notwendigen Abstimmungen und Schriftverkehre, tabellarischen Auswertungen und Dokumentationen / Ablagen. Der/die Stelleninhaber*in berichtet direkt an die Geschäftsführung.
  • Unternehmensentwicklung
  • Verantwortung für die Umsetzung von Projekten wie Prozessoptimierungen, Reporting, Kommunikationsstrategie
  • Erarbeiten von Informations- und Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung
  • Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen und Entscheidungsvorlagen inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Aufarbeitung von betriebswirtschaftlichen Managementinformationen
  • Erstellung von Kennzahlen, Benchmarks und Prognosen
  • Vor- und Nachbereitung der vierteljährlich stattfinden Aufsichtsratssitzungen inkl. der Erstellung von Vorlagen
  • Mitwirkung bei der Wirtschafts- und der Unternehmensplanung
  • Unterstützung bei der Durchführung und Koordinierung der bereichsbezogenen Planungsprozesse
  • Unterstützung des IT-Bereiches bei Projekten (wie z.B. Digitalisierung von Geschäftsprozessen DMS, SAP)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Unternehmensdarstellungen und -präsentationen
  • Betreuung und Aktualisierung des Internetauftritts der Gesellschaft
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Pressemitteilungen
  • Leitung und Mitwirkung bei Projekten der öffentlichen Darstellung des Unternehmens
  • Vertretung des Unternehmens in länderübergreifenden Gremien (z.B. Dialogforum Gemeinsames Strukturkonzept, Kommunales Nachbarschaftsforum)
  • Interne Revision
  • Erarbeitung der Revisionsplanung
  • Durchführung der Revision, Erstellung von Revisionsberichten
  • Betreuung und Anleitung von Auszubildenden

Detailinfos

Geforderte Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium bzw. gleichwertige Qualifikation und/oder durch i.d.R. langjährige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Tätigkeit und Erfahrungen im Bereich Controlling, inkl. Kenntnisse der relevanten Gesetze und Bestimmungen sowie aller betriebsrelevanten Vorschriften
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen, Anwendungskenntnisse im SAP ERP sind wünschenswert

Geforderte Talente

  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Problemlösungskompetenz

Sprachen

  • Deutsch

Benefits

  • freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem landeseigenen Unternehmen mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • moderner Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben sowie eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • während Pandemiezeiten ein bewährtes Hygienekonzept und besonders flexible Telearbeitszeiten mit der dafür benötigten technischen Ausstattung
  • Haustarifvertrag, gleitende Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Telearbeit
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Fahrzeug-Pool für die Dienstfahrten zu unseren Objekten
Branche
Sonstige Dienstleistungen
Rahmenbedingungen
Unbefristeter Vertrag, Vollzeit
Karrierestufe
Professional
Eintrittsdatum
Flexibel
Loading...
  • ios download badge
  • android download badge