Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Staatliche Akademie der Bildenden Künste | Stuttgart

Über uns

Über uns

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ca. 900 Studierenden der Kunst, der Architektur, des Designs und der Kunstwissenschaften-Restaurierung, sowie über 30 Werkstätten die größte Kunsthochschule des Landes Baden-Württemberg. Digitale Prozesse, Systeme und Netzwerke spielen für uns nicht nur in Verwaltung und Kommunikation eine große Rolle, sondern zunehmend in der Lehre, der künstlerischen/ gestalterischen Arbeit sowie in Wissenschaft und Forschung. Das Rechenzentrum der ABK betreut u.a. ein Netzwerk mit 350 Clients (Windows, macOS, Linux) in Lehre und Verwaltung und ist ein wesentlicher Bestandteil des strategischen Entwicklungsfeldes Digitalisierung der Kunstakademie.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf unbefristeter Basis eine/einenLeiterin / Leiter des Rechenzentrums an der Kunstakademie (m/w/d)EG 13 TV-L, bei Vorliegen der tarifvertraglichen Voraussetzungen

Aufgabenbeschreibung

  • Stellvertretende Leitung des Sachgebiets Personal
  • Durchführen von Stellenbesetzungsverfahren
  • Bearbeitung sämtlicher Aufgaben im Bereich der Personaladministration und die Vor­be­reitung und Umsetzung aller Personalprozesse einer Hochschule
  • Verwaltungsseitige Organisation und Abwicklung der studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte
  • Mitwirken an Sonderaufgaben und Projekten
  • Die Stelle eignet sich auch für Berufseinsteigerinnen und -einsteiger.

Detailinfos

Geforderte Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts in Public Management bzw. Diplom-Ver­wal­tungs­wirtin/-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) oder einen gleichwertigen tätigkeitsbezogenen Hochschulabschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Personalwesen und im Tarif- und Beamtenrecht sind wünschenswert
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Benefits

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Freundliches Betriebsklima sowie motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • Vergütung nach A 10 bzw. E 9b TV-L bei Vorliegen der beamtenrechtlichen bzw. tarifvertraglichen Voraussetzungen und eine Zusatzversorgung (VBL)
  • Weiterbildung und Neues lernen liegen in unserer Natur – daher fördern wir jede/n unserer Mitarbeiter/innen gezielt und individuell
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV und ein Jobticket
  • Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart hat sich in ihrem Gleichstellungsplan zur Erhöhung des Frauenanteils im nicht-wissenschaftlichen Dienst verpflichtet. Die Hochschule begrüßt deshalb entsprechende Bewerbungen. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
  • Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Branche
Bildung & Training
Rahmenbedingungen
Unbefristeter Vertrag, Vollzeit
Karrierestufe
Entry Level, Professional
Eintrittsdatum
Flexibel
Portrait von Julia Hub
Kontaktperson
Julia Hub
Loading...
  • ios download badge
  • android download badge