Sachbearbeitung (m/w/d) für die Abteilung Stadtentwässerung in Teilzeit

Stadtverwaltung Filderstadt | Filderstadt bei Stuttgart

Über uns

BAUEN SIE MIT UNS DIE INFRASTRUKTUR DER ZUKUNFT!

Die Stadt Filderstadt sucht für das Tiefbauamt zum 1. Januar 2022 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die städtischen Kläranlagen Die Stadt Filderstadt betreibt die Klär­anlage Sielmingen mit einer Ausbau­größe von 51.000 und die Klär­anlage Bonlanden mit einer Ausbaugröße von 27.500 Einwohner­werten (EW). Zudem werden ca. 170 km Kanalnetz und 32 Regen­becken betreut. Für die Mitar­beit im Klärwerks­betrieb und in geringem Umfang im Außen­dienst der Stadt­entwässerung wird eine qualifizierte Unter­stützung gesucht.

Aufgabenbeschreibung

  • Planung, Koordinierung und Betreuung von Maß­nahmen hin­sichtlich der Vorgaben der Eigen­kontroll­verordnung (EKVO) im Kanalnetz
  • Organisieren und Festlegen des Umfangs von Kanal-TV-Unter­suchungen im Zuge der EKVO
  • Auswertung von Kanal-TV-Unter­suchungen und Festlegen des Sanierungs­umfangs und ?verfahrens
  • Bauherren­aufgaben bei städtischen Kanalbau­projekten
  • Planung, Ausschreibung und Abwickeln von Kanal­bau­maßnahmen
  • Betreuung und Aktualisierung des Maß­nahmen­planes künftiger Bau­maßnahmen
  • Beratung von Bürgern, Bauherren und Architekten bei abwasser­technischen Frage­stellungen
  • Betreuung des Geografischen Informations­system für die Daten des Tiefbauamtes

Detailinfos

Geforderte Fähigkeiten

  • Studium im Bereich Bauingenieur­wesen mit dem Schwer­punkt Siedlungs­wasser­wirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss im Tiefbau
  • Fundierte Fachkennt­nisse im Bereich Siedlungs­wasser­wirtschaft / Tiefbau­wesen oder Umwelt­ingenieurwesen
  • Möglichst Berufs­erfahrung im genannten Aufgaben­gebiet
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, MS-Office-Anwendungen sowie GIS-Anwendungen
  • Kenntnisse im Aus­schreibungs­programm ITWO wünschenswert
  • Besitz der Fahr­erlaubnis der Klasse B

Benefits

  • Arbeitsumfang 74 %
  • Grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung
  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Branche
Baugewerbe & -industrie, Öffentlicher Dienst & Verbände
Rahmenbedingungen
Unbefristeter Vertrag, Teilzeit
Karrierestufe
Professional
Eintrittsdatum
Flexibel
Loading...
  • ios download badge
  • android download badge