Teamassistenz (w/m/d) in der Geschäftsstelle
Universität zu Köln | Cologne

Aufgabenbeschreibung

  • Organisation der Arbeiten innerhalb der Geschäftsstelle, Koordinierung zwischen zentraler Geschäftsstelle und anderen Bereichen und Mitgliedern des Clusters, eigenständige Kommunikation überwiegend in englischer Sprache
  • administrative Unterstützung, Organisation und Begleitung von Tagungen und Konferenzen
  • Mitgliederverwaltung (Datenbankpflege, regelmäßige Erhebungen)
  • Unterstützung bei der Mittelverwaltung, insbesondere im Bereich Controlling

Detailinfos

Geforderte Fähigkeiten

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Büro- oder Verwaltungsberuf oder gleichwertige nachgewiesene fachliche Kenntnisse und berufliche Erfahrungen in Büro- und Verwaltungstätigkeiten
  • Arbeitserfahrung im akademischen Umfeld ist wünschenswert
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insb. Microsoft Office (Word, Excel, ggf. Access)
  • Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsstärke und Lernbereitschaft

Geforderte Talente

    Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch

    Benefits

    • abwechslungsreiche Aufgaben im internationalen Team eines großen Forschungsverbundes
    • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familieabwechslungsreiche Aufgaben im internationalen Team eines großen Forschungsverbundes
    • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
    • umfangreiches Weiterbildungsangebot
    • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Teilnahme am Großkundenticket der KVB
    • Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis zum 31.12.2025 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a TV-L.
    • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
    • umfangreiches Weiterbildungsangebot
    • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Teilnahme am Großkundenticket der KVB
    • Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis zum 31.12.2025 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a TV-L.
    Branche
    Öffentlicher Dienst & Verbände
    Rahmenbedingungen
    Unbefristeter Vertrag, Vollzeit
    Karrierestufe
    Professional, Entry Level
    Eintrittsdatum
    Flexibel
    Loading...
    • ios download badge
    • android download badge