Tipps & Tricks: So sieht Dein perfektes truffls Profil aus

Du möchtest Deinen Traumjob mit truffls finden? Super! Dafür brauchst Du allerdings ein gut ausgefülltes Profil. Erst wenn Dein Profil vollständig ausgefüllt ist, kannst Du nach rechts swipen und Deinen Job finden. Wir zeigen Dir hier in wenigen Schritten, wie Du am schnellsten zum vollständigen Profil kommst und worauf Du achten solltest, um noch bessere Jobvorschläge und letztendlich zu Deiner neuen Stelle zu kommen.

Wenn Du Dir die App runtergeladen hast können wir direkt loslegen!

 

  1. Bearbeite Dein Profil am Handy oder bequem am PC

Wir bieten Dir neben der mobilen Lösung auch die bequeme Variante, das Profil am PC auf app.truffls.de zu vervollständigen. Dafür brauchst Du lediglich einen Magic Link beantragen oder ein Login-Code anfordern. Ein kurzes Video zeigt Euch, wie das geht.

  • Im Menü auf “Mein Bewerbungsprofil” gehen
  • Einfach unten auf die grüne Fläche drücken
  • Am PC bearbeiten klicken
  • Magic Link beantragen oder Login-Code anfordern

 

💡Experten Tipp: Du kannst Deine Daten auch beim ersten Öffnen oder später direkt aus Deinem Xing-Profil importieren. Solltest Du es erst später hochladen wollen, klickst du einfach wieder auf die grüne Fläche und dann auf Lebenslauf einlesen.

 

  1. Gib Deine persönlichen Daten ein

Um Interesse an einem Job bekunden zu können, benötigst.. Du ein vollständig ausgefülltes Profil. Du beginnst am besten mit Deinen persönlichen Daten. Um diese zu bearbeiten, klickst Du einfach auf Deinen Namen oder den kleinen Pfeil (>) neben Deinem Namen.

Je mehr Du über Dich schreibst, desto einfacher wird es für unsere Algorithmen und unsere Talentscouts, den passenden Job zu finden.

 

  1. Erzähl Recruitern mehr zu Deiner Berufserfahrung

Fülle Deine bisherigen Positionen gewissenhaft aus und achte darauf, nur gängige Abkürzungen zu nutzen.

Du strebst einen Jobwechsel an, der nicht unmittelbar zu Deinem Lebenslauf passt? Dann verfeinere Deine Suche mit positiven und negativen Keywords. (Menü -> Jobsuche verwalten -> Suche verfeinern).

💡Experten Tipp: Füge eine kurze Beschreibung zu Deinen letzten Stellen hinzu, aus der hervorgeht, was Du genau gemacht hast. Durch die Beschreibungen ist es für die Recruiter leichter zu erkennen, ob Ihr zueinander passt und Dich zu besseren Matches führen.

 

  1. Wo hast Du Deine Ausbildung gemacht?

Auch hier gilt: Je mehr Keywords Du uns gibst, desto besser werden unsere Jobvorschläge für Dich. Beschreibe also gerne Dein Studium oder Deine Ausbildung. Welche Spezialisierungen hast Du gewählt und wie lange hast Du Dich damit beschäftigt? Versuche, in der Beschreibung Dein Studium so zu erklären, dass es verständlich ist.  

 

  1. Worin bist du richtig gut?

Beschreibe hier die Fähigkeiten, die Dich zu Deinem Traumjob bringen sollen. Schreibe also nur Skills auf, die Dich auch weiterbringen und die für die Unternehmen relevant sein können. Das können Programme sein, die Du beherrscht, aber auch Fähigkeiten, die Deine Persönlichkeit näher beschreiben. Solltest Du Fähigkeiten wieder löschen wollen, musst du lediglich bei der jeweiligen Fähigkeit nach links ziehen. Wichtig ist, dass Du jeden Skill einzeln einträgst und mindestens drei, damit wir dir passgenaue Jobs bringen können.

💡Experten Tipp: Natürlich wirst Du am häufigsten gefunden, wenn Du viele Fähigkeiten notierst, aber denke daran: Wir wollen Deinen Traumjob finden. Sobald Du Dich spezialisierst, werden die Vorschläge genauer. Das kann dazu führen, dass Du schneller passende Vorschläge bekommst. Also traue Dich ruhig, Fähigkeiten wieder zu löschen.

 

  1. Welche Sprachen sprichst Du?

Hier listest du einfach gewissenhaft und wahrheitsgemäß alle Sprachen auf, die Du sprichst. Du kannst auswählen zwischen “Grundkenntnisse, Fließend, Verhandlungssicher und Muttersprache”.

 

Vergiss nicht, immer zu sichern oder speichern!

 

Füge am Ende noch ein schönes, seriöses Profilfoto hinzu. Dein Profil ist bis zum Match zwar anonym, allerdings achten die Unternehmen bei Interesse natürlich darauf, wie viel Mühe Du Dir gibst. Daher vermeide Rechtschreibfehler. Du kannst auch jederzeit alle falschen Einträge mit einem Wisch nach links löschen oder am PC entfernen.  Ein ordentliches Profil zeigt Respekt und erhöht die Chancen darauf, Deinen Traumjob am Ende auch zu bekommen.

 

Bereit? Dann ab in die App! Schreib uns jederzeit über den Messenger, wenn Du noch Fragen hast.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.