Vielfalt2020: Ansprechen & Vorleben

Mit unserer Kampagne #mussegalsein, haben wir vor gut einem halben Jahr unsere Stellung zum Thema Vielfalt eindeutig gemacht und keine Fragen offen gelassen. Für uns ist echte Diversity gelebte Diversity, bei der die Verschiedenartigkeit egal ist. Doch, wenn man auf den deutschen Arbeitsmarkt schaut, dann wird klar: Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht usw. SIND NOCH NICHT EGAL.  …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
Weiter lesen ...

Kein Kommentar


Von #mussegalsein zu “Vielfalt 2020”

Im letzten Jahr haben wir uns dazu entschieden auf ein Thema aufmerksam zu machen, dass im HR-Bereich und im beruflichen Kontext aus unserer Sicht nicht laut genug besprochen wird: Diversity.   Diversity, das ist für uns mehr als nur die Repräsentation von Menschen unterschiedlicher Gruppenidentitäten, es geht um gelebte Diversity, bei der Verschiedenartigkeit egal ist.…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
Weiter lesen ...

Kein Kommentar


Mehr Multi in der Kulti

Teil 2 – Warum alle von Diversity Management profitieren In der letzten Woche haben wir uns mit dem Ursprung der Diversity Debatte beschäftigt. Und auch wenn wir gelernt haben, dass der Ursprung des Diversity Managements in der Bürgerrechtsbewegung liegt, so sind es wohl doch die ökonomische Gründe, die letztendlich die stärksten Argumente für die wirtschaftliche…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone
Weiter lesen ...

Kein Kommentar