Digitale Transformation im Personalmarketing – von der Bewerbungsmappe zur App

Personalmarketing und Employer Branding mit Job App

Die digitale Transformation hat die Jobsuche grundlegend verändert. Das hat Auswirkungen auf Jobsuchende und Unternehmen gleichermaßen: Wer heute im Personalmarketing tätig ist, für den gehören soziale Netzwerke längst zum Alltag. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Smartphoneapps für den Arbeitsmarkt – allen voran truffls. Für die einfache Kontaktaufnahme zwischen Bewerber und Unternehmen ist diese Plattform ideal. “Mobile Recruiting” vereinfacht den Bewerbungsprozess für alle Beteiligten.

Am Anfang war das Papier

Noch vor 20 Jahren gab es für Arbeitssuchende nur eine Quelle für Stellenanzeigen: Tages- und Wochenzeitungen sowie Fachmagazine. Für Unternehmen auf Personalsuche bedeutete das, Inserate aufzugeben – jede Woche aufs Neue. Wer überregional oder sogar grenzübergreifend Fachkräfte anwerben wollte, musste viel Zeit und Geld investieren und erhielt im Anschluss jede Menge Papier. Die Kommunikation mit potenziellen Jobkandidaten verlief über Telefon und Post – ein langwieriger und wenig effizienter Prozess.

Bewerbungsprozess im Internet – schnell und kostengünstig

Eine wachsende Zahl von Unternehmen nimmt heute nur noch Bewerbungen per E-Mail oder über Onlineformulare entgegen. Die eigene Homepage und spezielle Portale im Internet geben Personalern die Option, schnell und kostengünstig eine große Zielgruppe zu erreichen. Die Anzeigen können meist unkompliziert angepasst, aktualisiert oder gelöscht werden. Wer für Bewerbungen Onlineformulare verwendet, hat die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf die Dinge zu setzen, die ihm besonders wichtig sind.

Fachkräfte mobil anwerben – Apps machen es möglich

Wie aktuelle Erhebungen von Statista zeigen, gewinnt das mobile Internet stetig an Bedeutung. Dies wissen viele moderne Unternehmen für sich zu nutzen und gehen einen Schritt weiter. Sie nutzen Apps wie truffls, “Mobile Recruiting mit Matching-Technologie”, und bieten dort ihre offenen Stellenausschreibungen kostengünstig in Kurzform an. Mit wenigen Klicks haben Jobsuchende die Möglichkeit, ihr Interesse kundzutun und ein Kurzprofil zu verschicken. Dafür werden unter anderem die nutzereigenen Daten von den Businessplattformen LinkedIn und XING genutzt. Mit vielversprechenden Kandidaten können Personaler direkt Kontakt aufnehmen. Beides nimmt wenig Zeit in Anspruch, ist direkt und unkompliziert – ein Gewinn für beide Seiten. Für ein noch erfolgreicheres Recruiting bietet truffls Unternehmen auch zusätzliche Employer Branding Lösungen. Denn wann ist der beste Zeitpunkt, um sich als Arbeitgeber geeigneten Fachkräften vorzustellen? Richtig, wenn sie gerade sowieso schon auf Jobsuche sind und sich sofort bewerben könnten.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *