Mobile Recruiting: Talente entdecken per Matching

Mobile Recruiting Stellen schalten per App

Nur wenige Unternehmen und deren Bewerber haben in der Vergangenheit die Jobsuche mit Spaß in Verbindung gebracht. Papierbewegungen sind aufwendig, sowohl für den Bewerber als auch für Ihr Unternehmen, das jede Einsendung sorgfältig prüfen möchte. Mit Mobile Recruiting wird alles anders: Die App von truffls bringt Arbeitgeber und Fachkräfte per Matching über das Smartphone zusammen. Das ist nicht aufwendiger als wenige Wischbewegungen auf dem Display zu machen, so lange, bis die besten Talente genau Ihr Unternehmen gefunden haben.

Wer Mobile Recruiting nutzt, will Spaß bei der Jobsuche

Warum sollte sich Ihr Unternehmen für das Thema Mobile Recruiting interessieren? Weil gerade junge Bewerber die traditionellen Bewerbungsverfahren als veraltet betrachten. Wer frische Talente für sich gewinnen möchte, muss die Bewerber dort ansprechen, wo sie sich bewegen: in den sozialen Netzwerken, auf die sie unterwegs von ihrem Smartphone aus zugreifen. Einfach nur eine Online Präsenz reicht inzwischen nicht mehr aus. Mobilität wird Nutzern immer wichtiger, auch für die Bewerbung. Die truffls-App macht es Ihrem Unternehmen besonders einfach, mobil für Fachkräfte präsent zu sein und das große Reservoir an Talenten anzuzapfen, das Sie häufig überhaupt nur noch in den sozialen Netzwerken zu fassen bekommen. Truffls erlaubt die Erstellung von Stellenanzeigen mit wenigen Mausklicks, schon ist Ihr Unternehmen für das Matching bereit.

Welche Vorteile bietet Ihnen das Mobile Recruiting?

Der wichtigste Vorteil des Mobile Recruitings mit Apps wie truffls liegt auf der Hand: Sie finden Kandidaten, die Ihnen sonst entgehen würden. Junge Bewerber und hoch spezialisierte Fachkräfte arbeiten effizient und erwarten diese Effizienz auch von einem gelungenen Bewerbungsprozess. Auf dem Smartphone bekommen die Bewerber Ihr Unternehmen mit den passenden Stellenanzeigen präsentiert, konzentriert auf das Wesentliche und mit geringem Aufwand seitens des Bewerbers. Damit macht truffls den Weg frei für ein gelungenes Matching.

Das Erstellen der Stellenanzeige ist selbsterklärend. Häufig dauert der Vorgang nur wenige Sekunden, die Technologie übernimmt im Hintergrund die Arbeit. Spannend ist aber auch der hohe Integrationsgrad der App: Sie überwachen direkt aus der Anwendung heraus die Performance der von Ihnen geschalteten Stellenanzeigen, verwalten Ihre interessantesten Kandidaten und exportieren wichtige Daten in gängigen Formaten wie PDF.

Mobile Recruiting und Employer Branding sind direkt miteinander verzahnt

Was beim Mobile Recruiting auf keinen Fall unterschätzt werden darf, ist der Beitrag zum Employer Branding. Durch eine starke Arbeitgebermarke werden Talente leichter auf Ihr Unternehmen aufmerksam und sind diesem gegenüber positiver eingestellt. Die Schaffung und Pflege einer solchen Marke hat als wichtigste Voraussetzung, dass Ihr Unternehmen auf allen relevanten Karrierekanälen bestmöglich vertreten ist und dazu gehören nun einmal unbedingt auch Smartphones und Apps. Wer auf das Mobile Recruiting setzt, dem fällt es damit leichter, sich von anderen Unternehmen abzuheben und seine Arbeitgebermarke zu stärken.

Nicht nur die Generation Y ist vom Mobile Recruiting begeistert

Keine Frage, es sind gerade die jungen Bewerber, die auf das Mobile Recruiting positiv ansprechen. Sind die Vorzüge dieser Strategie damit auf junge Bewerber beschränkt? Keineswegs. Die Nutzung von Smartphones und Tablets zieht sich durch alle Altersgruppen. Auch wenn die Vorteile bei jungen Bewerbern am größten sein mögen, erreicht Ihr Unternehmen mehr Talente und verbessert damit sein Recruiting entscheidend.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *