Mediaplanet setzt im Recruiting auf truffls

Mediaplanet geht mit truffls auf Kandidatensuche

„Bei uns ist es laut, bunt und schrill. Ungefähr wie bei The Wolf of Wall Street, nur ohne den illegalen Kram.” Direkt mit dem ersten Satz des Interviews hat Jessica Nolde von Mediaplanet ein Bild in unseren Köpfen erzeugt.
Es sind nicht nur Vergleiche wie dieser, womit die Business Development Managerin unsere Herzen gewinnt. Auch nicht ihre ansteckende Energie, die sie in doppelter Geschwindigkeit sprechen lässt. Es ist die Tatsache, dass auch eine große, etablierte Firma einen weiteren Schritt Richtung Digitalisierung gehen kann und, dass Recruitingwege wie das Tinder für Jobs nicht nur etwas für junge Wilde sind.

 

Mediaplanet ist weder ein Start-up, noch ein Joint Venture von jungen Kreativen, das mit seinen neuen Ideen alten Firmen zeigen will, wie der Hase läuft. Mediaplanet ist ein unabhängiges Verlagshaus, das seit mittlerweile über 15 Jahren in 16 verschiedenen Ländern publiziert. Seit zehn Jahren ist Mediaplanet auch in Deutschland vertreten und schafft mit seinem Content erfolgreich den Spagat zwischen Journalismus und Branding.

Ihre Vision: Content Marketing that makes your Branding easy!

 

Mediaplanet, mit diversen Awards ausgezeichnet, arbeitet jetzt mit truffls zusammen
Eine Mitarbeiterin von Mediaplanet bei der Übergabe des Content Council Awards

Wie wahrscheinlich jedes große Verlagshaus hatte auch Mediaplanet einen festen Plan, wie es neue Mitarbeiter gewinnt. Wie gewohnt wurden Stellenanzeigen bei diversen Online Jobbörsen geschaltet und Headhunter beauftragt, um talentierte Mitarbeiter zu finden. Für die erfahrene Marketerin mühselig und vor allem kostenintensiv, für die geringe Anzahl an geeigneten Kandidaten, die sie bekam. Ein alternatives Recruiting Programm musste her. Und da kam truffls ins Spiel.

 

Die Grundeinstellung muss sich ändern

Um die Talentsuche kümmert sich, genau wie Jessica Nolde, jeder Teamleiter des Unternehmens selbst. Eine Human Resource Abteilung hat Mediaplanet nicht. Über eins sind sich aber alle einig: Recruiter müssen sich von ihren bestehenden Grundeinstellungen lösen, um sich erfolgreich auf dem Bewerbermarkt zu bewegen.

“Die Zeiten, in denen die Firmen auf Kandidaten herab schauen und nur der Bewerber sich beweisen muss, sind vorbei”, sagt Nolde. Daher war für sie der neue Weg der Talentsuche genau richtig und truffls die erste Adresse für ihr Vorhaben. Mit großem Erfolg.

“Die Mitarbeitersuche mit truffls schlägt sich besonders in der Qualität der eingeladenen Kandidaten wieder, da vorab eine bessere Selektierung stattfindet. So

Jessica Nolde von Mediaplanet, die mit truffls auf Mitarbeitersuche geht
Jessica Nolde – Business Development Managerin bei Mediaplanet

erkennen wir früh, wer wirklich zu uns passt”. Dies spart Zeit und somit auch Kosten. Für das Unternehmen und für den Bewerber.

 

“Die Zeit, in der wir leben, ist rasend schnell. Keiner hat Zeit, sich stundenlang mit Anschreiben zu befassen.“

 

Für Nolde werde es auch in Zukunft weiterhin Personalvermittlungen geben, aber der Fokus wird sich verschieben – da ist sie sich sicher. Aus diesem Grund werde sich das Recruiting immer weiter in Richtung mobile verlagern, wo die Kommunikation über Swipes, Chats und Videobewerbungen ablaufen wird.

 

Aufstiegschancen sind nicht begrenzt

Mediaplanet sucht über truffls speziell Talente für Junior Positionen, um sie dann innerhalb der Firma weiter zu fördern. „Bei uns gibt es wöchentlich Weiterbildungen, in denen alle Mitarbeiter etwas beitragen können, um sich weiterzuentwickeln. Wer bei Mediaplanet erfolgreich ist, hat den Job in Herz und Blut”, so Jessica Nolde.

Yoga für das Teambuilding. So werden von truffls recruitierte Mitarbeiter bestens integriert
Mediaplanet legt viel Wert auf Teambuilding – u.a. durch Yoga

In dem Verlagshaus kann jedes Teammitglied neue Seiten an sich entdecken und diese einbringen – Aufstiegschancen inklusive. Wichtig dabei ist, dass man neuen Wegen gegenüber aufgeschlossen ist und auch etablierte Mechanismen hinterfragt.
Jessica Nolde wird jedenfalls ihre Talentsuche auch in Zukunft weiterhin mit truffls durchführen.

 

„Truffls ist genau die Art von Tool, das der Recruiting Markt gerade braucht!”
In unserer schnelllebigen Zeit löst sich Mediaplanet von seinen Grundeinstellungen und geht neue Wege. Zumindest im Recruiting. Ansonsten bleibt es laut, bunt und schrill. Ungefähr wie bei The Wolf of Wallstreet.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.